Studieninhalt

Der Studiengang MAS Cultural Media Studies greift eine Notwendigkeit auf, die heute in vielen unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen existiert: Kultur und Medienanalysen theoretisch reflektiert und praktisch kompetent betreiben zu können. Der Studiengang zeigt, wie das individuelle und gesellschaftliche Leben von und durch Kultur bestimmt wird und macht Medien und Populärkultur zum Gegenstand der Analyse in Theorie und Praxis. Im Studiengang werden kultur- und medienspezifische Kompetenz und entsprechendes Wissen aus unterschiedlichsten Disziplinen mobilisiert; dies macht ihn für den deutschsprachigen Raum einmalig.

Das Studium richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Hoch- und Fachhochschulen, auch der Höheren Fachschulen und der Universität; an Frauen und Männer mit entsprechender Qualifikation und ausgewiesener Berufspraxis im Kultur-, Musik- und Medienbereich, in Kunst und Gestaltung, Lehre und Forschung, Bildung, im Bereich des Sozialen, in therapeutischen Berufen, in der Verwaltung, Beratung, im Management, in Gesellschaft und Politik.

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Zürcher Hochschule der Künste angeboten. Nächster Studienbeginn ist der 01.10.2013. Einsenden der Aufnahmeunterlagen (Portfolio/Dossier, Anmeldeformular) bis spätestens 16.09.2013 (Poststempel). Weitere Informationen hier.

 

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04